IOHK plant für den 29. November einen Bitcoin Trader Schnappschuss von Cardanos Shelley Incentive Testnet

IOHK, die Entwickler von Cardano, haben angekündigt, dass sie den Cardano ADA, -0,39% Balance Schnappschuss für ihr angekurbeltes Shelley Testnet-Programm am 29. November um 12:00 Uhr UTC machen werden.

Das anregende Testnetz ist etwas Besonderes, da es es den ADA-Inhabern ermöglicht, Belohnungen in Form von echtem ADA zu erhalten, wenn sie im Gegenzug einen Staking Pool betreiben oder ihre Stimme delegieren.

Das IOHK-Team erklärt zu Bitcoin Trader:

„Das Incentivized Testnet wird es uns ermöglichen, etwas zu testen, was unsere früheren Bitcoin Trader Testnetze nicht konnten: echtes Verhalten – und echtes Verhalten erfordert echte Bitcoin Trader Belohnungen. Auf dem Incentivized Testnet können die Inhaber von ada am Netzwerk teilnehmen und durch die Bitcoin Trader Delegation von Pfählen oder den Betrieb eines Pfahles echte ada verdienen.“

Diejenigen, die an anregendem Network Staking teilnehmen möchten, müssen ihren ADA zum Zeitpunkt des Snapshots entweder in einem Yoroi- oder Daedalus-Wallet halten – ADA an Kryptowährungsbörsen oder anderen Wallets wird nicht auf den Snapshot angerechnet. Die meisten Benutzer werden sich wahrscheinlich für die Yoroi-Wallet entscheiden, eine leichte Wallet, die als Webbrowser-Erweiterung funktioniert.

Cardano

Daedalus hingegen verfügt über einen vollständigen Cardano-Knoten und einen hohen Speicher- und Bandbreitenbedarf

Trotz einer enttäuschenden Performance von -14% im Jahr 2019 bleibt Cardano knapp außerhalb der Krypto-Top-10 und verfügt weiterhin über eine beeindruckende Marktkapitalisierung von 936 Millionen US-Dollar. Zum Zeitpunkt des Schreibens wechselt ADA bei $0,036 den Besitzer.